Logo

Radtour von Weißenfels nach Rothenstein

Radtour von Weißenfels nach Rothenstein

Von Weißenfels nach Rothenstein (bei Jena)

Die Tour zu meiner Schwester von Weißenfels nach Rothenstein hatte ich schon länger im Kopf. Nachdem ich auf der Tour nach Wittenberg die Erfahrungen gemacht hatte, wie sich eine achtzig Kilometer-Tour so anfühlt, wollte ich das unbedingt wiederholen. Von Leipzig aus, wo ich zu Hause bin sind das aber über 100km bis nach Rothenstein. Und deshalb habe ich die Strecke gekürzt und bin in Weißenfels aus dem Zug gestiegen.

Start auf dem Saaleradweg

Dort fällt man praktisch schon auf den 403 km langen Saaleradweg, einen der malerischsten Radwege Deutschlands, der sich von Bayern, Richtung Thürigen bis zur Mündung in die Elbe bei Barby zieht. Landschaftlich war der Beginn sofort beeindruckend. Leider gab es dann auch schnell diverse Umleitungen, weg vom Fluss. Die Strecke nach Bad Kösen war echt schön und man konnte die Umgebung genießen. Aber dann gings los: Der Saaleradweg führt in der Gegend Saaleck – Freiroda steil bergan und ist dann auch nicht mehr befahrbar. Da hilft nur noch schieben und das habe ich auch nur dank der Schiebehilfe meines Bikes schaffen können. Wer stromaufwärts fährt, sollte seine Strecke in diesem Abschnitt eher rechtsseitig der Saale umplanen.

Bergauf, bergab Richtung Camburg

Der Rest der Strecke war wieder schön. Es ging meist hoch und runter. Ein schöner Streckenabschnitt war der in der Gegend um Camburg. Dort sah man schon von weitem die bekannten Dornburger Schlösser. Kurz vor der Innenstadt von Jena bin ich dann noch in einen Starkregen geraten. Das hat aber meiner Freude über die schöne, geschaffte Tour keinen Abbruch getan. Die Tour werde ich mit einer Streckenanpassung bestimmt wieder fahren. Natürlich gibt es nun den Plan die gesamte Strecke von Leipzig aus zu fahren. Die zwanzig Kilometer mehr schaffe ich nun auch noch.

One Comment on “Radtour von Weißenfels nach Rothenstein

  1. […] Rothenstein nach Naumburg war das zweite Highlight für mich dieses Jahr. Nachdem ich am 25.6.21 von Weißenfels bis Rothenstein bei Jena gefahren bin, konnte ich es mir nicht verkneifen auch ein Stück des Heimweges nach […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.