Logo

Radtour von Rothenstein nach Naumburg

Radtour von Rothenstein nach Naumburg

Meine Radtour von Rothenstein nach Naumburg war das zweite Highlight für mich dieses Jahr. Nachdem ich am 25.6.21 von Weißenfels bis Rothenstein bei Jena gefahren bin, konnte ich es mir nicht verkneifen auch ein Stück des Heimweges nach Leipzig am 28.6.21 auf dem Rad zu absolvieren. Und so habe ich fix noch eine Tour bis nach Naumburg geplant.

Bis nach Camburg folgte ich dabei dem Saaleradweg, der jeden km zum Fahren wert ist. Um dem für mich nicht fahrbaren Streckenabschnitt am Löwendenkmal an der Rudelsburg in der Nähe von Bad Kösen zu umgehen, bin ich quasi dann über die Dörfer gefahren, was sehr entspannt war. Es hat mich nur selten ein Fahrzeug überholt oder kam entgegen.

Baustelle zwischen Mollschütz und Leislau

Aber ausgerechnet in dem Streckenteil, wo es einige km nur bergauf geht, kam dann eine kilometerlange Straßenbaustelle zwischen den Ortschaften Mollschütz und Leislau. Man kommt zwar durch, aber selbst mit E-Bike war das strapaziös. Ansonsten war die Strecke der Radtour von Rothenstein nach Naumburg sehr angenehm und die nicht enden wollende Abfahrt nach Bad Kösen hinein war ein echtes Highlight, bei dem gute Bremsen Pflicht sind, denn man erreicht dort problemlos 50 km/h und mehr. In Bad Kösen kam ich dann zurück auf den Saaleradweg und fuhr durch bis zum Bahnhof in Naumburg, von dem man bequem nach Leipzig fährt. Eine schöne knapp 60 km lange Tour zum Montag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.